Alle adidas NMD Releases auf einen Blick

13.07.2017
13.07.2017
13.07.2017
Excl.
28.06.2017
Excl.
28.06.2017
140,00
15.07.2017
140,00
15.07.2017
180,00
10.06.2017
10.06.2017
140,00
13.07.2017
140,00
10.06.2017
140,00
10.06.2017
160,00
20.05.2017
160,00
20.05.2017
160,00
20.05.2017
HOT
20.05.2017
HOT
20.05.2017
160,00
20.05.2017
27.04.2017
27.04.2017
Excl.
06.04.2017
Excl.
120,00
06.04.2017
140,00
06.04.2017
Excl.
06.04.2017
Excl.
06.04.2017
20.05.2017
140,00
06.04.2017
06.04.2017
180,00
06.04.2017
140,00
06.04.2017
180,00
06.04.2017
Excl.
160,00
27.03.2017
Excl.
160,00
27.03.2017
Excl.
160,00
27.03.2017
06.04.2017
180,00
06.04.2017
140,00
06.04.2017
140,00
06.04.2017
180,00
20.05.2017
20.05.2017
Excl.
170,00
27.03.2017
Excl.
170,00
27.03.2017
Excl.
170,00
27.03.2017
140,00
06.04.2017
140,00
06.04.2017
140,00
06.04.2017
140,00
06.04.2017
27.04.2017

Kurzbeschreibung zum adidas NMD

Der adidas NMD… Wer kennt ihn mittlerweile noch nicht? Das Hypebeast unter den Sneakern im Jahre 2016. Jeder will ihn, doch nicht jeder bekommt ihn. Adidas’ Schmuckstück aus dem Jahr 2016 vereint ein neuartiges Design mit der revolutionären Boost Sohle und ist dadurch eines – wenn nicht sogar der – beliebteste Sneaker seit 2016 geworden. Durch die Kombination aus leichtem Mesh Material und der Boost Sohle fühlt sich der Schuh extrem bequem und luftig, leicht an.

Der NMD OG aus 2016

Der erste NMD Runner aka R1 kam 2016 raus. Er hatte ein schwarzes Obermaterial aus Primeknit und die typischen Plugs in rot und blau. Natürlich bekam der NMD auch eine Boost Sohle und war somit nicht nur stylisch, sondern auch verdammt bequem. Mittlerweile gibt es etliche colorways vom originalen R1 Modell und zahlreiche Collabs. Im Juli erschien der erste Pharrell Williams x adidas NMD HU RACE und war innerhalb von Sekunden überall ausverkauft.

Bis jetzt nimmt der NMD Hype kein Ende und wir dürfen uns sicherlich auf weitere Modelle wie den Trail und den Runner 2 freuen. Colored Boost Sohlen werden wahrscheinlich auch öfter kommen 🙂

Die adidas Boost Technologie

Da wir in der vergangenen Zeit öfters Fragen zur Boost Sohle von adidas erhalten haben, haben wir euch hier mal kurz und knapp die wichtigsten Eigenschaften der neuartigen Sohle zusammengefasst:

Der erste Schuh mit der Sohle war adidas’ Energy Boost im Jahre 2013 – ein reiner Running Schuh. Seitdem wurde die Sohle kontinuirlich verbessert und ist nun auf zahlreichen verschiedenen Modellen zu finden. Der Grundstoff der Sohle ist jedoch derselbe geblieben: Thermoplastische Polyurethane‎. Im Grunde besteht die Sohle aus zahlreichen kleinen Kügelchen. In einer großen Masse zusammengefügt haben diese Küglechen die Eigenschaft, dass sie Druck sehr schnell wieder an den Boden zurückgeben können und sofort wieder in ihre ursprüngliche Form zurückkehren – Der Gang fühlt sich dadurch sehr geschmeidig und leicht an.