Latest Pickup: adidas EQT Black Stripes Pack

Guten Morgen liebe Sneakergemeinde! Heute Nacht steht wieder eine Menge in unserem Release Kalender an. Den größten Teil nehmen dort diese Woche die 19 neuen colorways und Modelle des adidas EQTs ein. Wir hatten die Möglichkeit unsere beiden Favoriten bereits im vorab zu shooten und zu testen. Viel Spaß bei unserem Review!

adidas EQT Support 93/17 Black Details

Der adidas EQT Support 93/17 (oder auch Future genannt. Können die sich da mal einig werden?) wurde Anfang des Jahr komplett neu erfunden. Der allererste 93/17 war in Massen zu haben, aber genauso eine große Masse wollte ihn auch tragen, sodass das Ding recht schnell ausverkauft war. Auch der darauffolgende weiße colorway war mindestens genauso schnell weg. Seitdem gab es bereits zwei Kollaborationen (und die mit BAIT folgt noch) und zahlreiche weitere colorways. Für heute Nacht steht aber nicht nur ein weiterer colorway an, sondern auch gleich eine ganz andere Verarbeitung.

Der neue adidas EQT Support 93/17 verfügt über ein schwarzes Knit-Obermaterial, welches ein wenig an die Strickkunst unserer Oma erinnert (und die kann verdammt gut stricken!). Ein ganz besonderes Detail auf dem Obermaterial der neuen EQT Serie sind die Stickereien an der Fußinnen- und Außenseite. Die in das Material eingenähten weißen Fäden sehen einfach überragend gut als Detail aus und passen perfekt zum Knit-Upper. Sogar der Name EQT SUPPORT ist eingenäht. Einfach nur WOW!

Die Burrito-Zunge des 93/17ers legt sich geschmeidig um euren Fuß und sorgt damit für eine perfekte Passform. Darüber hinaus sorgt die Ortholite Einlegesohle, gepaart mit der BOOST Zwischensohle, für ein perfektes Laufgefühl. Das Ding steht dem Ultra Boost in Nichts nach, das könnt ihr uns glauben. Der Heelcap und der Cage sind leicht transparent, sodass man die Stickereien leicht durchsehen kann. Muss nicht sein, stört aber auch nicht.

Ihr könnt hier ruhig mit eurer normalen (tts) Größe rangehen, wenn ihr den Schuh passgenau haben wollt. Braucht ihr etwas Platz, könnt ihr eine halbe hoch gehen.

Hier findet ihr alle Shops für heute Nacht

adidas EQT Support ADV PK Black Details

Kommen wir nun zum adidas EQT Support ADV PK. Das Obermaterial ist im Prinzip dasselbe wie beim 93/17er, der kleine aber feine Unterschied ist, dass der ADV ein Primeknit Obermaterial hat. Wer Primeknit noch nicht kennt, ist selber Schuld. PK schmiedet sich dem Fuß so perfekt an, dass es sich quasi wie eine zweite Haut anfühlt. Damit das Material aber nicht schlabberig auf dem Fuß liegt, gibt es an der Ferse und an den Seiten kleine Schaumstoffeinlagen, damit ihr auch schön drin bleibt und nicht rausflutscht. Die Stickerei mit dem weißen Garn finden wir auf dem ADV PK noch extremer, aber auch noch geiler! Auf Bildern kommt das meist nicht so gut rüber wie in Echt (am besten mal im Laden anschauen, wenn ihr nicht sowieso schon überzeugt seid).

Auch hier findet ihr wieder eine Ortholite Einlegesohle, leider aber keine BOOST-, sondern eine EVA-Zwischensohle. Das bedeutet, dass der ADV PK beim Laufen natürlich nicht ganz so gemütlich ist wie der 93/17er, aber dennoch sehr komfortabel ist. Falls ihr Interesse habt, solltet ihr auch diesen in eurer normalen Größe holen.

Hier geht’s zum adidas EQT Support ADV PK

Die neuen adidas EQT colorways kommen heute Nacht bereits um 0 Uhr online, bei adidas wie gewohnt morgen früh um 10 Uhr.

Alle Releases findet ihr hier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.