Es werden 1–18 von 115 Ergebnissen angezeigt

Nike Air Max 97 Kategorie Banner

Nike Air Max 97

Der Nike Air Max 97 ist ein Nike Laufschuh von Christian Tresser und wurde erstmals im Jahre 1997 veröffentlicht. Im Laufe der Jahre mutierte der Air Max 97, speziell der “Silver Bullet”  zu einem Sneaker Klassiker. Der AM97 war eines der wegweisenden Modelle mit der “Air” Technologie und hatte erstmals das “Air” Element durchgängig in der Sohle.

01.06.2018
01.06.2018
HOT
01.06.2018
HOT
Coming Soon
HOT
Coming Soon
HOT
19.05.2018
17.05.2018
17.05.2018
HOT
17.05.2018
HOT
17.05.2018
Coming Soon
HOT
10.05.2018
01.05.2018
01.05.2018
01.05.2018
HOT
23.04.2018
HOT
13.04.2018
HOT
12.04.2018

Was der Nike Air Max 97 mit japanischen Hochgeschwindigkeitszügen zu tun hat.. oder nicht?!

Der AM97 besteht aus einer Mischung aus Leder, und einem bestimmten Schaum. Dieser Kunststoff war damals, in den 90er Jahren, dafür verantwortlich, dass zahlreiche professionelle Läufer diesen Schuh für Ihre Wettkämpfe nutzten. Denn durch diese spezielle Polsterung, die die Air-Sohle in Kombination mit dem Schaum bietet, hatten die Sportler wesentlich besseren Halt im Schuh. 

Es ranken viele Mythen um die Inspiration Christian Tresser's für diese (damals) ungewöhnliche Silhouette. Klar ist, dass jeder Sneakerfan diese Silhouette auf Anhieb erkennt, doch woher stammt die Idee für dieses "silberne Geschoss"?

Einige Quellen behaupten, dass die dynamische Silhouette von japanischen Hochgeschwindigkeitszügen auch bekannt als "Shinkansen" Züge inspiriert wurde. Naheliegend dem Schuh dann den kräftigen Namen "Silver Bullet" zu verleihen.

Es gibt allerdings auch Bilder (auch von Nike offiziell veröffentlicht), die Tresser's Skizzen zeigen, auf denen ein silbernes Mountainbike zu sehen ist. Anscheinend fand der Designer den silbernen Metallrahmen des Bikes so cool, dass er daraufhin dieses weltbekannte silberne Mesh auf dem Schuh entwickelt hat. Ja und "Silver Bullet" hört sich dann doch wesentlich mächtiger an, als "Silver Bike".

Der 20. Geburtstag des Nike Air Max 97

Mittlerweile schreiben wir das Jahr 2017 und der AM97 feiert tatsächlich schon seinen 20. Geburtstag. Zur Feier wurde der OG Colorway "Silver Bullet" dieses Jahr bereits bei zahlreichen Retailern wieder releast. Darüberhinaus dürfen wir uns ab August auf zahlreiche neue Farbstellungen des Klassikers freuen, sowie auf eine Weiterentwicklung - den Nike Air Max 97 "Ultra".

Gut zu wissen...

Wir haben für euch hier auch nochmal einige interessante Fakten zum Air Max 97 und seiner Geschichte zusammengefasst:

  • Der AM97 "Metallic Gold" war erst der zweite Colorway, der nach dem "Silver Bullet" Anfang 1998 erschienen ist.
  • Zur Einführung kostete der AM97 rund $150 und war damals der teuerste Air Max. Heutzutage ist das schon "kein Preis" für einen Sneaker mehr, aber damals doch ein Haufen Geld für einen Schuh.
  • Die versteckten laces waren damals eine Innovation und waren auf dem Air Max 97 zum ersten mal zu sehen.
  • Es gab Slip-On Air Max 97! Eine schreckliche Vorstellung, die sich zum Glück auch nicht durchgesetzt hat. Aber Fakt ist, dass es 2001 tatsächlich so einen Release gab.

Bisherige Nike Air Max 97 Release Highlights

Wie bereits erzählt hat der Nike Air Max 97 eine sehr lange Geschichte. Zum jetzigen Zeitpunkt hat die Ikone mittlerweile auch schon seinen 20. Geburtstag hinter sich und 2017 war durchaus eines, wenn nicht sogar das, erfolgreichste Jahr für die Silhouette. Wir haben zahlreiche sehr limitierte und beliebte Releases gesehen und auch einige Weiterentwicklungen des Klassikers. Hier haben wir für euch mal ein paar Highlights zusammengefasst:

  • Der August 2017 bildete den Zeitpunkt für das "revival". In diesem Monat sind gleich elf neue Colorways erschienen und der Hype kannte keine Grenzen. "Triple Black", "All White", "Cobblestone"... ein Colorway war begehrter, als der andere. Und selbst die zahlreichen restocks in den darauffolgenden Wochen waren immer stets ausverkauft.
  • Aber der August war auch der Zeitpunkt, an dem eine komplett neue Weiterentwicklung des Air Max 97 releast wurde. Der Nike Air Max Ultra kam zeitgleich in 12 unterschiedlichen Farbwegen zu uns, darunter auch in dem OG "Silver Bullet" Colorway. Bei diesem Update wurde die Silhouette nicht angerührt, stattdessen hat Nike dem Modell ein komplett neues upper verpasst, welches noch mehr "metallic" glänzt.
  • Daraufhin wurden viele neue Colorways in den nächsten Monaten gedroppt. Das nächste Highlight bildete jedoch eine Collabo mit einer ganz speziellen (hype-)brand, nämlich keiner geringeren brand, als undeafeated (UNDFTD). Wie zu erwarten war dieses Hypebeast innerhalb kürzester Zeit ausverkauft und Fans müssen jetzt wahnsinnig hohe Resellerpreise im Netz bezahlen, wenn sie dieses release besitzen möchten.
  • Das letzte Highlight war wenige Tage vor Silvester 2017. Das Nike Air Max "Country Camo" Pack wurde in vier Farben gedroppt. Das besondere bei diesen vier Modellen: Das komplette Upper kam im camouflage Style. Darüberhinaus gab es zusätzlich kleine patches beigelegt in Form von Landesflaggen. Je nach Modell gab es die Deutschland, Frankreich, Vereinigtes Königreich oder die Italien Flagge zusätzlich als patch für die tonge dazu.

Wie gesagt, 2017 war extrem erfolgreich für den alten Klassiker. Wir sind gespannt, ob 2018 genauso wird. Wir gehen jedoch stark davon aus, dass eine weitere Silhouette in diesem Jahr ihren großen Auftritt hat. Schließlich feiert der Nike Air Max 98 dieses Jahr seinen 20. Geburtstag. Und wir wissen mittlerweile ja wie gerne Nike Jubiläen feiert.